Oberleder

Nachdem Sie sich für ein Grundmodell entschieden haben, können Sie aus verschiedenen Ledersorten und Farben wählen. Auch Kombinationen von verschiedenen Ledern und Farben sind möglich.

Als Rohware für unseren hochwertigen Produkte verarbeiten wir ausschließlich Europäische Lederhäute, die regelmäßig auf ihre Qualität geprüft werden. Unsere Leder sind nachweislich Chrom-VI frei!

INFO: Bei geschnürten Modellen kann der gesamte Fußbereich aus Lack, Kroko, Strauß oder Carbonleder gefertigt werden (Hinterkappen und Vorderkappen sind kein Problem!).

 

Boxcalf

Boxcalf ist ein feines, festes und chromgegerbtes Glattleder vom Kalb. Die besonderen Merkmale des Boxcalf-Leders sind die leicht schattige Optik, der seidige Glanz und die sehr feinen, gleichmäßigen Narben. Im Gegensatz zu anderen Herstellern in der Branche, verarbeitet Königs kein sogenanntes gedecktes Boxcalf Leder, sondern ausschließlich klassisches Anilinleder.

Rindbox

Rindbox ist ein vollnarbiges, chromgegerbtes und sehr kräftiges und robustes Rindleder

Nappa-Rindbox

Nappa-Rindbox ist ein vollnarbiges, feines Rindleder und wird u.a für unsere Chaps verwendet. Erhältlich nur in schwarz und braun!

Lackleder

Bei Lackleder handelt es sich um ein hochglänzendes Leder mit spiegelnder Oberfläche vom Kalb. Das Leder erhält sein typisches Aussehen durch eine dünne Lackbeschichtung.

Krokoleder-Optik

Unsere Stiefel in Krokoleder-Optik werden aus hochwertigem Kalbleder in künstlich geprägter Kroko-Optik gefertigt.

Straußenleder-Optik

Unsere Stiefel in Straußen-Optik werden aus einem hochwertiges Kalbleder  mit künstlich geprägtem Straußenmuster gefertigt.

Carbonleder-Optik

Unsere Stiefel in Carbon-Optik werden aus hochwertigem Kalbleder in künstlich geprägter Carbonoptik gefertigt.

Nubuk-Leder

Nubuk-Leder ist ein feines Rauleder, das auf der Narbenseite (der dem Fleisch abgewandten Oberseite der Haut) leicht angeschliffen ist und dadurch einen samtartigen Charakter erhält. Für unser Nubuk-Leder werden ausschließlich Rindshäute verwendet.

Wildleder

Wild-oder Rauleder wird hergestellt aus der Innenseite von Tierhäuten. Für unsere Stiefel aus Wildleder verwenden wir meistens Kalbleder.

Velourleder

Rauleder ist der Oberbegriff für alle velourigen Oberflächen im Lederbereich. Es sind in der Oberfläche geschliffene Leder mit einer mehr oder weniger samtigen Oberfläche. Die Vorteile sind ein angenehm warmer Griff und eine schöne Struktur.
Narbenseitig leicht angeschliffenes Glattleder wird als Nubuk bezeichnet, Rauleder aus dem Fleischspalt nennt sich Veloursleder.

Sonderleder

Manche unserer Sonderleder eignen sich nur für Applikationen, andere können auch für den ganzen Schaft oder Lederteile im Fuß verwendet werden.